Barnabas Sky - What Comes To Light (CD)
  • Barnabas Sky - What Comes To Light (CD)

Barnabas Sky - What Comes To Light (CD)

4,20 €
20.01.2023
Artikel-Nr.: 00164

neue & eingeschweißte Jewel Case-CD

VÖ & Erstversand: 20.01.2023

vorbestellbar ab dem 13.12.2022

Menge

Das Hardrock Allstar-Projekt BARNABAS SKY unter Führung des deutschen Gitarristen und Songwriters Markus Pfeffer (LAZARUS DREAM/WINTERLAND) geht mit dem Zweitlingswerk "What Comes To Light" an den Start!


Stilistisch werden in dem Projekt des Multiinstrumentalisten aus der Barbarossastadt Kaiserslautern groovige Gitarrenriffs, eingängige Refrains, markante Stimmen von mehreren Sängern mit internationaler Reputation, spährische Synthieklänge und filigrane Soli zu einer zeitlosen Rock-Melange abseits kurzlebiger Trends verbunden.


Erneut mit an Bord sind TYKETTOs Danny Vaughn sowie SILENT RAGE's Jesse Damon, wobei Ersterer beim Titelsong mit energetisch-melodischen Vocals besticht und Letzterer beim elegischen Ohrwurm "Grant Me A Wish From Heaven" mit Chören von AOR-Legende PAUL SABU unterstützt wird. Erstmals mit von der Partie sind Doogie White (RAINBOW, ALCATRAZZ, RISING FORCE etc.) beim Classic Rock-Dampfhammer "Circus Of Delight" sowie Dan Reed (DAN REED NETWORK) mit dem von Synth-Hooks geprägten "Take A Ride". Außerdem mit dabei sind Roy Cathey (COLD SWEAT, THE FIFTH), Dirk Kennedy (HITTMAN), Carsten "Lizard" Schulz (DOMAIN, EVIDENCE ONE), Lee Small (SWEET, LIONHEART, PHENOMENA) und Metal-Legende Alan Tecchio (WATCHTOWER). Zusätzlich zu diesen bereits langjährig etablierten Sängern ist als Geheimtipp das gerade 30 Jahre alte Ausnahmetalent Deibys Artigas Venegas (PREINCARNATION) aus Venezuela mit am Start.


Das beeindruckende Coverdesign stammt von Stan W. Decker (POWERWOLF, MEGADETH etc.) und das Mastering von Rolf Munkes und dessen Empire Studios (MICHAEL SCHENKER, MAD MAX, VOODOO CIRCLE etc.).

 

Line-up: Git., Bass, Keyb., Gitarrensynthesizer: Markus Pfeffer

Vocals: Danny Vaughn, Dan Reed, Doogie White, Jesse Damon, Roy Cathey, Dirk Kennedy, Lee Small, Carsten Lizard Schulz, Alan Tecchio, Deibys Artigas Venegas

Schlagzeug, Percussions: Thomas Rieder

Backing Vocals: Paul Sabu, Stephan Hugo

00164
Neu

Vielleicht gefällt Ihnen auch